Grundsteuer

Berechnung:

Steuermesszahl vom Einheitswertbescheid des Finanzamtes x 500 %
Die Grundsteuer unterliegt nicht der Umsatzsteuer!